Mobilitätskonzepte

Entwicklung angepasster, nachhaltiger Mobilitätskonzepte für Kommunen und Regionen

Eine nutzerorientierte, nachhaltige Mobilität sowie eine gute Erreichbarkeit gelten für Kommunen und Regionen als wichtiger Standortfaktor im Wettbewerb um Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und deren Beschäftigte sowie Touristen. Um eine Entwicklung im Sinne des Nachhaltigkeitsleitbildes im Handlungsfeld Mobilität voran zu treiben gilt eine strategische, integrierte Herangehensweise als geeigneter Ansatz.

Projekte

Entwicklung von Mobilitätskonzepten

Die Fragen einer nachhaltigen Mobilität reichen von der bedarfsgerechten und effizienten Beförderung der unterschiedlichsten Nutzergruppen bis zu einer sinnvollen Integration innovativer Mobilitätsangebote. Die Beantwortung dieser sowie weiterer Fragen zum Thema Mobilität widmet sich das Team Mobility Concepts and Infrastructure in mehreren Projekten.

e-GAP 2030

Ganzheitliches und nachhaltiges Mobilitätskonzept für die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen

SAM – Smart Alpine Mobility in der Region Südtirol

Wie kann Südtirol zur Modellregion für nachhaltige alpine Mobilität werden?

3mobil

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg soll zur Modellregion für nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum werden.

Wollen Sie mehr über unser Forschungsfeld »Mobilitätskonzepte« erfahren?