Urban Data Governance

In Zeiten der Digitalisierung ist es unerlässlich, vorhandene Informationen aus unterschiedlichen städtischen Quellen heranzuziehen und effizient zu nutzen. Daten liegen jedoch in kommunalen Verwaltungen und städtischen Betrieben häufig in unterschiedlichen Formaten und Qualitätsgraden vor. Darüber hinaus sind Prozesse, welche den effizienten und strukturierten Umgang mit Daten sicherstellen, nur unzureichend definiert und strategisch verankert. Urban Data Governance unterstützt in allen Phasen der Analyse, Planung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Strategie und Organisation für städtische Daten. Dabei setzen Urban Data Governance und Datenqualitätsmanagement auf Methodiken, die sich in zahlreichen Organisationen bewährt haben.

Projekt HEFE

BMBF-Projekt »HEFE«: Verbesserung des Forschungsdatenmanagements der Fraunhofer-Gesellschaft

Summit Urban Data Governance

In Zeiten der Digitalisierung ist es unerlässlich vorhandene Informationen aus unterschiedlichen städtischen Quellen heranzuziehen und effizient zu nutzen.