Modul G2: Grundlagen der Fahrzeugautomatisierung

Lernziele

In diesem Modul führen wir Sie in die Fahrzeugautomatisierung ein. Sie lernen die fünf Stufen der Fahrzeugautomatisierung und die wichtigsten Systeme und Komponenten automatisierter Fahrzeuge kennen. Auf dieser Grundlage diskutieren wir die technologische Reife der Systeme und weitere technische Voraussetzungen für die Einführung hochautomatisierter Fahrzeuge. Darüber hinaus gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigen Treiber sowie die verkehrstechnischen und gesellschaftlichen Vorteile der Fahrzeugautomatisierung. Zudem erläutern wir den aktuellen Stand des regulatorischen Rahmens für automatisierte Fahrzeuge.

Lerninhalte

  • Gegenüberstellung der wesentlichen international verwendeten Stufen-Einteilungen automatisierter Fahrzeuge
  • Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen
  • Notwendigkeit, Anforderungen und technische Einrichtungen des Fahrermonitorings
  • Technische Grundlagen und Anwendungsfälle sowie Grenzen von Sensorsystemen
  • Technische Grundlagen relevanter Komponenten von Aktor-Systemen
  • Technische Grundlagen zu den für die Automatisierung benötigten E/E-Komponenten, zum Beispiel BUS-Systeme und Steuerrechner
  • Wesentliche Aspekte und Funktionsweisen der Regel- und Steuerungsalgorithmen automatisierter Fahrzeuge
  • Grundlegende Verhaltensweisen automatisierter Fahrzeuge in spezifischen Verkehrssituationen

Dozenten

Dipl.-Wi.-Ing. Sebastian Stegmüller
Leiter Team Mobility Innovation
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Dr.-Ing. Dan Keilhoff
Abteilung für Kraftfahrzeugmechatronik / Mobilität
FKFS – Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart der Universität Stuttgart

M.Sc., MBE Andrej Cacilo
Produktmanager, Daimler AG

Die nächsten Termine

Alle Schulungstermine finden im Fraunhofer IAO in Stuttgart (Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart) statt.

03. März 2020 (9:30 – 17:00 Uhr)              
(Anmeldelink folgt)

15. September 2020 (9:30 – 17:00 Uhr)     
(Anmeldelink folgt)

 

Zurück zur Übersicht