Stadtsystem-Gestaltung & Mobilitäts- und Innovationssysteme

In unserer Forschung sind wir auf der Suche nach kreativen und inspirierenden Ansätzen zur Ausgestaltung von Stadtsystem-Gestaltung & Mobilitäts- und Innovationssystemen. Gemeinsamer Nenner der unterschiedlichen Themenschwerpunkte ist dabei die Systemperspektive.

mehr Info

Kompetenzbereiche

Für Partner aus Industrie und Kommunen entwickeln wir im Geschäftsfeld Stadtsystem-Gestaltung & Mobilitäts- und Innovationssysteme maßgeschneiderte Systemlösungen bis zur Anwendungsreife.

Aktuelles

 

c/sells

Das Projekt C/sells wird im Zuge des Förderprogramms SINTEG des BMWi gefördert und befasst sich mit dem Ausbau intelligenter Netze und mit der Frage, wie die Energieversorgung von morgen und übermorgen aussehen wird. C/sells ist eine von fünf Schaufensterregionen, die zu diesem Zweck mit einem Projektvolumen von insgesamt rund 200 Millionen Euro gefördert werden.

 

New Mobility Academy

Die Aufgabe des Bildungsprogramms »New Mobility Academy« ist es, transferorientierte und praxisrelevante Schulungslehrgänge anzubieten, um die Kompetenz von Geschäftsführern und Ingenieuren aus KMU gezielt auf die Bereiche Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung der Mobilität zu erweitern. 

 

7.1.2019

»Urbane Logistik der Zukunft: e-mobil und autonom?«

Verstopfte Straßen durch Kleinlaster, die in zweiter Reihe parken? Lärm und Gestank von LKW in der Stadt? Für derartige Herausforderungen des Güterverkehrs entwickelte das Fraunhofer IAO zukunftsweisende Konzepte an der Schnittstelle Stadt-Logistikwirtschaft.

 

14.12.2018

Europäische Innovationsgemeinschaft für urbane Mobilität

Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT) hat am 5. Dezember 2018 das vom Fraunhofer IAO mit initiierte MOBiLus-Konsortium als Sieger für die Innovationsgemeinschaft im Bereich urbane Mobilität bekannt gegeben. Die Partner haben sich zum Ziel gesetzt, Europa wettbewerbsfähiger, Mobilität leichter zugänglich und Städte attraktiver zu machen.

Blogbeiträge: Mobilität

5.2.2019

Fahrzeug-Textilisierung: Fraunhofer testet bereits, was die CES 2019 als Vision präsentiert

Die Elektronikmesse CES ist eines der Trendbarometer der weltweiten Automobilbranche. Hier trifft sich die automobile Elite, um einen Blick in die Zukunft des Fahrens zu werfen. Manchmal jedoch ist die Wirklichkeit in den Labors von Fraunhofer schneller als die große [...]
Read more

10.12.2018

Elektromobilität 2030: Ökosysteme als Wettbewerbsvorteil für den Standort Deutschland

Florian Herrmann leitet den Forschungsbereich »Mobilitäts- und Innovationssysteme« am Fraunhofer IAO in Stuttgart und hat mit seinem Team die heute veröffentlichte ELAB 2.0-Studie zum Thema Elektromobilität und Beschäftigung durchgeführt. Wir sprachen mit ihm über die Auswirkungen der elektromobilen Transformation für [...]
Read more

13.11.2018

Fit für neue Mobilitätslösungen?

Die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft der Mobilität treiben Gesellschaft, Politik und Wissenschaft um. Zum Start der nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) kamen am 26. September 2018 erstmals die Mitglieder des Lenkungskreises zur konstituierenden Sitzung im Bundesministerium für Verkehr und [...]
Read more

5.6.2018

ubstack®: Die neue Generation des Flottenmanagements startet auf der CEBIT

Viele Monate Arbeit, Kreativität und Nerven sind in die Idee geflossen. Nun stehen wir mit ubstack® kurz vor der Premiere: Auf der CEBIT präsentieren wir erstmals auf dem Fraunhofer-Stand die neue Generation des Flottenmanagements. Eine Plattform für Flotten- und Energiemanagement [...]
Read more
 

13.12.2018

Morgenstadt-Werkstatt meets Digitalakademie@bw

Auch in 2018 stand die Morgenstadt-Werkstatt ganz im Zeichen der Digitalisierung.

 

Weitere News finden Sie hier